RELEASE PR (CINEMATIC) - ONLINE & SOCIAL MEDIA

THE HIGH NOTE

Universal Pictures International Germany

29. Mai 2020

Persönlicher Assistant für Musik-Superstar Grace Davis (Tracee Ellis Ross) zu sein, ist ein absoluter Fulltime-Job. Da bleibt Maggie (Dakota Johnson) kaum Zeit, ihren eigenen großen Traum zu verwirklichen und selbst Musik zu produzieren. Erst die Begegnung mit David (Kelvin Harrison Jr.), einem geheimnisvollen aufstrebenden Sänger, stellt ihr Leben auf den Kopf und lässt sie wieder an sich selbst und an die Liebe glauben. Als Grace von ihrem Manager (Ice Cube) vor eine Wahl gestellt wird, die ihrer beispiellosen Karriere eine überraschende Wendung verleihen würde, entwickelt Maggie einen mutigen Plan, der ihre Karriere und ihr Herz gehörig durcheinanderwirbelt…

Die Erfolgsproduzenten Tim Bevan und Eric Fellner von der Produktionsfirma Working Title („Yesterday“, „Tatsächlich … Liebe”) widmen sich einmal mehr einem musikalischen Thema: THE HIGH NOTE wirft einen spannenden Blick hinter die Kulissen der schillernden Musikbranche von L.A.

THE HIGH NOTE ist eine mitreißende Komposition von Selbstverwirklichung und Liebe inmitten der vibrierenden Musikszene von L.A. Das alles verwebt Regisseurin Nisha Ganatra, die bereits mit der Mediensatire „Late Night“ bewiesen hat, wie gut sie die Wahrheiten der Entertainmentwelt kennt, mit dem rasanten Lifestyle und dem Glamour der Popszene. In den Hauptrollen brillieren Golden-Globe-Gewinnerin – und Tochter von Sängerin Diana Ross – Tracee Ellis Ross („Black-ish“), Publikumsliebling Dakota Johnson („Fifty Shades Of Grey“) sowie Rap- und Leinwandstar Ice Cube („Straight Outta Compton”).